Archive | Newcomer RSS feed for this section

Bandbewerbungen 2011 – Bands gesucht für Festivals und Events – Newcomer und alte Hasen bewerben sich jetzt

16 Nov

[ACHTUNG: Dies ist ein dynamischer Beitrag, den ich erst begonnen habe zu verfassen, es werden noch einige Links und etwas Sortierung folgen…]

und ich könnte hier wirklich Hilfe gebrauchen, also wenn jemand beim Kategoriesieren und Überarbeiten der Links mithelfen möchte, lasst es mich wissen. Auch bin ich immer offen für weitere Links zu Bandbewerbungen. Ich selbst habe noch locker 10-20 Stück, die ich noch durchsehen und hier poosten muss – so stay tuned

Wie im letzten Jahr möchte ich auch für 2011 Links zusammenstellen, über die sich Bands bei Festivals und Events bewerben können.

Wird dann eine Linksammlung sein, ähnlich von Google Suchergebnissen,
aber etwas chronologisch geordnet (mache ich nach und nach)
und eventuell auch nach Kategorien/Genres/Musikrichtungen sortiert.

Ich bin wie gesagt dankbar für weitere Links zu Bandbewerbungsmöglichkeiten oder jegliches andere Feedback. Googlet mal „Bands gesucht 2011“ oder „Bandbewerbungen 2011“ – dann seht ihr, dass dieses Blogpost hier ganz oben in den Ergebnissen landet! -> Keywords is the key word here 😉 …Und da möchte ich doch die zahlreichen Besucher nicht enttäuschen 🙂

So stay tuned [Turn on, tune in, freak out]

Sammlung von Bandbewerbungs-Möglichkeiten auf Festivalticker.de
http://www.festivalticker.de/band-bewerbungen/alle-gigs/

Danke für die folgenden Links geht an
http://blogs.myspace.com/kiezhamburg

1.11. Aalbach Rox
web.me.com/matthiasroos/Aalbach-Rox-Festival
Newcomer Festival 2010
http://gogarbsen.de/content/view/371/1/
Wewels Rock City 2011
http://wewels-rock-city.de/wrc2010/pages/bandbewerbungen-2011.php
Pixxen Festival 2011
http://blogs.myspace.com/index.cfm?fuseaction=blog.view&friendId=513551729&blogId=537249910
Emergenza: Ab sofort nehmen wir eure Anmeldungen entgegen!
Stadtfest St.Ingbert 2011 rock-igb.de/2010/09/stadtfest-2011
http://www.mpbox.de/mpx/2010/10/metalfest-2011-band-voting/

Schaut auch mal beim Bandnet.de nach. Da gibt es so eine Art Kleinanzeigen bundesweit für Bandgesuche
http://www.bandnet.de/anzeigen/bands-f%C3%BCr-auftritte-gesucht

Weitere einzelne Links:
Open Doors Festival in Neu-Isenburg
Hessen
3.-5.Juni 2011
http://www.open-doors-festival.de/cms/

Schlossgrabenfest Darmstadt
Hessen
26.-29.Mai
http://bandbewerbung.schlossgrabenfest.de/?page=login

Open Air am Berg (bei Eichstätt)
10.-11. Juni 2011
http://www.openairamberg.de/kontakt/bandbewerbung.htm

Open Air Hamm
17./18.6.2011
http://www.open-air-hamm.de/band-bewerbungen/

Rock den Deich
13.-15.August.2011
http://www.rockdendeich.de/index.php?se=news

Für die Punkrocker:
http://www.profilneurotiker.com/news/news-supportbands-fer-anti-flag-rodrigo-y-gabriela-und-viele-mehr-gesucht.html
http://restorm.com/

Black Way Open Air
(Nähe Elmshorn)
Bewerbungs-Deadline bereits Ende November!
16.Juni 2011
http://www.bwoa.de/

Trebur Open Air (Rock)
http://www.treburopenair.de/informationen/bandbewerbungen/

Black Way Open Air
http://www.black-way-open-air.de/index.php?id=23
Bewerbungen bitte nur mit Metal-, Rock-, Mittelalter-, Gohik-, Industrial-, etc. Stielrichtungen. Bitte habt Verständnis, das wir keinen Hip-Hop, Pop, Ska, Reggae, etc. unterbringen können.

Rock im Hennahuf
http://www.rock-im-hennahuf.de/Bandbewerbung

Metalfest Open Air Austria (Metal)
27.-29.5.2011
http://www.at.metalfest.eu/support.html

Dong Open Air
15.-16.7.2011
http://dong.walismus.de/de/bandbewerbungen

Erftrock Festival
Berghein
Es wird keine Gage gezahlt, sondern den Bands ein Kontingent an Tickets zur Verfügung gestellt, die dann auf eigene Rechnung vermarktet/verkauft werden müssen.
Hmm, interessantes aber irgendwie auch grelles Konzept, oder?
http://www.erftrock.de/index.php?option=com_content&task=view&id=12&Itemid=30

48er Festival in Herrenberg
http://www.48er.com/2010/index.php?ci=33

Fährmannsfest (nur für regionale Bands aus Hanover und 100km Umkreis)
http://blogs.myspace.com/index.cfm?fuseaction=blog.view&friendId=149874680&blogId=517098476

Philo Muwi Festival
21.01.2011
http://fsphilohhu.forumr.net/bandbewerbung-fur-das-philo-muwi-festival-50-f13/bandbewerbung-fur-das-philo-muwi-festival-50-am-21012011-t102.htm

 

http://www.eineinteich.at/bands/band-bewerbung/

http://www.gompmalm.it/de/gompm_alm_festival/2010/bandbewerbung.php

http://www.karbenopenair.de/

http://www.abifestival.de/abifestival2011_01_02_juli.php

http://www.wavejam.li/bandbewerbung.html

http://www.umsonst-und-draussen.de/

http://www.maerkischer-kreis.de/burgrock/das_festival/117070100000057458.php

http://www.udkg.de/bandbewerbungen

http://www.rockdieburg.de/verein/kontakt/bandbewerbung

http://www.feuerfaenger.net/bewerbung.html

http://www.festivalhopper.de/news/2006/09/28/doa-2007-termin-bandbewerbungen/

http://www.mcm-festival.de/bandbewerbung/index.htm

http://www.regioactive.de/story/9538/la_pampa_festival_2010_bandbewerbungen_ueber_regioactivede_backstage.html

http://www.kister-rock-openair.com/18.html

http://www.facebook.com/pages/Weserlieder/101877996521628

http://forum.diepumpe.de/viewtopic.php?t=1429&sid=970a2c915e4471cc1278a81af6f30ed5

Wacken…
http://www.wacken.com/de/woa2010/main-headquarter/band-bewerbungen/

http://www.rock-im-park.com/faq

http://www.rockharz.com/index.php/bandbewerbung.html

http://horstfestival.de/?page_id=905

Heavy Metal / Death Metal
Flughafen Schwarze Heide Hünxe
http://www.deathfeast-openair.de/de/kontakt/bandbewerbung.html

Bingen
http://www.bingen.de/de/4/bingenswingt_bewerbung.html

Grill Em All
Open Air Metal Festival
Osthessen / Hessen
http://www.grill-em-all.com/1.html

Open Air St. Gallen
Schweiz
http://www.openairsg.ch/lineup/bandbewerbungen/

Rock gengen HIV
Frechen / Köln / Nordrhein-Westfahlen
http://www.rock-gegen-hiv.de/index.php?site=bandbewerbung

Pell Mell Festival
2./3. September 2011
Sportplatz in 56414 Obererbach (zwischen Limburg und Montabaur)
http://www.pell-mell.de/faq.htm
Stormbringer
Heavy Metal
Österreich
Castellans Folk Festival
30. Juli 2011
http://www.castellans.de/?author=2
Lechenicher Jazzfest
Jazz

Pop Music Weekend mit DSDS Singcoach Fola Dada und Daniel Schild in Schwalmstadt

31 Okt

Casting – Coaching – Concert
2
6. – 28. November 2010

Casting Day – Freitag 26. Nov – mehr Info siehe weiter unten
Drummers Day Schlagzeugworkshop mit Daniel Schild – Samstag 27. Nov – mehr Info siehe weiter unten
Voice Coaching mit Fola Dada – Sonntag 28. Nov – Info weiter unten

Freitag 26.Nov

Casting Day

14.30 Eröffnung, Anmeldung bis 15.30 Uhr,
ab 15 Uhr Vorsingen in Gruppen ohne Publikum vor der Jury
ab 17.30 Recall
vor Publikum (Aula der CBS)
Ort: Aula der CBS Ziegenhain

Jeder Teilnehmer benennt bei der Anmeldung zwei Songs und bereitet diese für das Vorsingen vor.

Gewinn: Die besten 10 des Castings erleben am Sonntag zwischen 10 und 16 Uhr einen Voice-Coaching-Day mit Fola Dada und haben freien Eintritt am Sonntagabend beim Konzert der Dada Band.

Samstag 27.Nov
Drummers Day mit Daniel Schild

Daniel Schild

Ob Jazz, Pop, Metal oder Worldmusic, Daniel ist überall zuhause und gefragt.
Nach seinem Studium am Drummers Institute, Düsseldorf und an der Musikhochschule in Mannheim ging es direkt auf die Bühnen dieser Welt. In der Vergangenheit arbeitete er unter anderem mit Größen wie BLAZE BEYLEY (ex-Iron Maiden), PETER HERBOLZHEIMER, SYDNEY YOUNGBLOOD, CHARLES SHAW (Milli Vanilli), PADDY GOES TO HOLYHEAD u.v.m. Zur Zeit trommelt er als festes Mitglied bei dem persischen Popstar AFSHIN, der Prog-Metal band SONS OF SEASONS, der Nu-Jazz/Soul Band DADA, der Late-Night-Show SCHRÖDER! im SWR Fernsehen oder ist auch als workshop/ clinic drummer für DDRUM und SABIAN immer häufiger unterwegs!!
Mehr über Daniel Schild gibt es auf Daniels Homepage „Trommelschild“.

Infos zum Schlagzeug-Workshop:

Zeit: Samstag, 10 – 16 Uhr
Ort: CBS Ziegenhain
Kosten: 30 €

Der Schlagzeug-Workshop bietet ambitionierten Schlagzeugern jedes Alters die Möglichkeit, mit einem gefragten Profischlagzeuger in Kontakt zu kommen und zu arbeiten.
Die Teilnehmer sollten Keine reinen Anfänger sein, sondern mindestens ein Jahr Schlagzeugunterricht erhalten haben.
Sticks, Snare Drum mit Ständer und Schreibzeug bitte mitbringen.

Schwerpunktthema wird sein:
Inhalte aus der Workshopreihe aus der Fachzeitschrift DRUMHEADS:
„Kreativ Arbeiten mit Noten“
Dabei geht es darum, Notentexte aus Büchern wie z.B. Ted Reeds Syncopation am Set umzusetzen. Mittels Instrumentations- und Interpretationsideen die Noten als Grooves, Fill-Ins, KoordinationsÜbungen etc. zu benutzen.

Anmeldung: Musikschule Schwalm-Eder (Telefon 05681/2947) oder Online unter www.schloss-loshausen.de.
Für weitere Info oder Fragen können sie mir auch direkt eine E-Mail schreiben.

Sonntag 28.Nov
Vocal Coaching mit Fola Dada


Fola Dada

studierte an der Mannheimer Musikhochschule Jazz- und Popgesang und ist seit nunmehr 5 Staffeln Vocalcoach für die Kandidaten von DSDS und seit 2 Staffeln auch für die Supertalent-Kandidaten zuständig.Sie sang mit Künstlern wie Joy Denalane, Katja Riemann und Lars Reichow und ist derzeit mit Hellmut Hattler und seiner Band Hattler unterwegs Sie lehrt an den Musikhochschulen Stuttgart, Freiburg und Nürnberg Jazz/Popgesang. Mehr Info auf Folas Homepage

Ein Hörbeispiel mit Ausschnitten aus drei Songs von zwei Bandprojekten mit Fola Dada gibt es hier.

Zeit: 10 – 16 Uhr
Ort: Kulturhalle Ziegenhain & Anbau
Kosten: 40 €

Workshopthemen:
Singen, singen, singen…
Wie gehe ich mit meiner Stimme gut um? Wie werde ich besser und entwickle mich weiter? Was spielen Körper und Atmung für eine Rolle?
Was für ein Mikro brauche ich und wie gehe ich damit um? Wie bereite ich mich richtig auf Auftritte vor? Wie gebe ich mich auf der Bühne?

Fola Dada wird mit der Gruppe und individuell mit den einzelnen Teilnehmern arbeiten.
Dafür sind ein oder zwei Stücke vorzubereiten und am Freitag bei der Anmeldungen auch Noten (mindestens Text und Akkorde) abzugeben.

10 Plätze für das Coaching werden über das Casting vergeben, 5 Plätze können darüber hinaus direkt und zum Preis von 40 € gebucht werden.
Anmeldung: Musikschule Schwalm-Eder (Telefon 05681/2947) oder Online unter www.schloss-loshausen.de.
Für weitere Info oder Fragen können sie mir auch direkt eine E-Mail schreiben.

Sonntag 28. Nov
Dada – Die Band (Live in Concert)

Dada - Die Band

20.00 Uhr
Ort: Schloss Loshausen
Eintritt: 12 € Ermäßigt: 9€
Karten können Online reserviert werden auf www.schloss-loshausen.de

DADA DIEBAND ist Fola Dadas neues Bandprojekt. Hier treffen sich modernes Songwriting, Improvisation und warme Vokalismen, lyrische Harmonik und ein Gespür für den Puls der Zeit; nah am Menschen und weit weg von konstruiertem Plastik-Pop und Autotune-Radiomusik. In einer Welt, in der meist nur die Oberfläche glänzt, zeigt DADA DIEBAND angemessenen Tiefgang und Weiblichkeit eine sanfte Dominanz.
Fola Dada (Vocals), Tasten Mathias Grosch (Keyboards), Daniel Schild (Drums) und Martin Simon (Bass)

Mehr zu sehen und zu hören von Dada Die Band auf Myspace

Pop Music Weekend ist eine Initiative der Culture Agency in Zusammenarbeit mit der Musikschule Schwalm-Eder e.V und dem Förderverein Schlosskultur Loshausen e.V. –

powered by: Kreativservice; Carl-Banzer-Schule Ziegenhain; Kreissparkasse Schwalm-Eder, Studienkreis Treysa,


Fola Dada

studierte an der Mannheimer Musikhochschule Jazz- und Popgesang und ist seit nunmehr 5 Staffeln Vocalcoach für die Kandidaten von DSDS und seit 2 Staffeln auch für die Supertalent-Kandidaten zuständig.Sie sang mit Künstlern wie Joy Denalane, Katja Riemann und Lars Reichow und ist derzeit mit Hellmut Hattler und seiner Band Hattler unterwegs Sie lehrt an den Musikhochschulen Stuttgart, Freiburg und Nürnberg Jazz/Popgesang. Mehr Info auf Folas Homepage

Ein Hörbeispiel mit Ausschnitten aus drei Songs von zwei Bandprojekten mit Fola Dada gibt es hier.

Sommer 2010 – Booking für Brasilianische Bands und Künstler im August und September 2010 in Europa

29 Jun

Folgende Brasilianische Bands, Künstler und Gruppen sind in diesem Sommer in Europa und können bei Konzerten und Events besucht sowie auch noch kurzfristig gebucht werden.

Die Künstler stammen allesamt aus der Region Vitoria und spiegeln eine abwechslungsreiche und vielfältige Kultur wieder. Brasilien ist ein sehr großes Land und reich an Kultur, auch und grade abseits von Rio.

(Aktuelle Termine und Spielorte der Bands folgen noch)

Die kurzen Informationstexte sind derzeit noch in Englisch, die links zu Mediendateien sprechen aber für sich und ermöglichen erste Hör- und Seheindrücke.

Für weitere Anfragen und Kommunikation mit den Bandmanagements für Europa kontaktieren Sie mich bitte hier.


Alexandre Lima & Radio Experienza
(WORLD MUSIC)

http://www.myspace.com/alexlimaradioexperienza

Alexandre is that kind of artist that transcends the attached labels, intimately connected, to all that is new. Likes what is not possible to predict. After winning some prizes such as the Le decoverts from RFI – Paris, best group of Espírito Santo for 5 consecutive years and Best Guitarist in 2007 and 2008 the musician has released four CDs, one DVD, made history in the music of Espírito Santo and traveled the world in the last 10 years, playing in major music festivals and fairs, like Montreux Jazz Festival, Sfinks, WOMEX 2009, Popkomm, Word Music Festival, Burgherzberg Festival, Afrikan Festival, Expo98, L’Spirit Poitou, El Grec,; Festigal…) with the group Mahnimal- of which he is founder and main songwriter.

Herança Negra
(Power Reggae)

http://palcomp3.com/herancanegra

Merging the latest trends in Reggae with other musical styles such as Soul, Rock and Samba, the band Herança Negra has highlighted itself in Espírito Santo and national music scenario as a band of personality and identity. With nearly 10 years on the road, the group show its musicality on songs about love and struggle, among many other everyday situations.

Mukeka De Rato
(PUNK ROCK)

www.mukekadirato.com.br

Formed in Vila Velha, ES, in 1995 with the purpose of playing HARDCORE with lyrics in Portuguese. The Influences ranged from classical punk rock of the 80’s, through European bands and American hardcore punk. Although MUKEKA knew how to give a distinct identity to all of that peculiar mix of influences, creating a sound considered by many in the specialized media as unique.

The band has played in Brazil’s most renowned festivals like Abril Pro Rock, Goiânia Noise Festival, Ruído Festival, Porão do Rock and others, besides having a full agenda in national territory. Out of the country, they have played in Uruguay, Argentina, Chile and a successful tour of 10 concerts in Japan, becoming the first Brazillian hardcore band to perform such a feat. They also have many international releases, in countries such as Portugal, Finland, Argentina, USA, Chile, Japan and others.

Dorka Nunes
(SAMBA)

http://www.youtube.com/watch?v=hb2UjGhxkNM

The singer and songwriter of Espirito Santo, Dorkas Nunes, began her artistic career early: at 06 years old at Espírito Santo Radio in the program”Paraíso Infantil”. At age 12, was part of the Cast of singers of the radio, performing in auditorium programs. In the 70’s and 80’s, her contralto voice was already highlighted in the bands “Edson Quintaes” and “Libertação”.Performed in several cities in the ES, as well as Rio de Janeiro, São Paulo and Belo Horizonte. Alongside the violinist Sebastiao Tapajos at Carlos Gomes Theater, participated in the project Muqueca. Among her most notable solo performances include: the opening show of Elis Regina in the Syrian-Lebanese Club in Praia da Costa and of Clara Nunes at Náutico Brasil in Vitória, both in the late seventies. Fan of Clara Nunes participated in a homenage to the singer in TVE and has that record at the Clara Nunes Museum in Minas Gerais. Among the regional projects that she participated are: “Vinte Ver”, “Palco Aberto para o Samba” and “Segunda de Primeira”.Received a homenage at the National Samba Day at the Legislative Assembly of Espírito Santo, as “Guardian of the Capixaba Samba. Is member of the “Velha Guarda” of the Unidos de Jucutuquara Samba School.

Group Chorinho Carne de Gato
(Chorinho- Brazilian Instrumental)

http://chorocapixaba.ning.com/video/odeon-e?xg_source=activity

The Choro group “Carne de Gato” is musical reference in Espírito Santo for 10 years of existence and have in their background  big names of the state’s culture: flutist Sergio Alvarez (Ph.D. in music from the University of Miami with a PhD thesis in ‘choro’), the violinist Nelson Gonçalves Filho (Master in Communication and Semiotics at PUC – SP, former director and professor of classical violin of FAMES, a member of the “Velha Guarda” of Espírito Santo’s Samba and Alexandre Araújo , music therapist graduated from the Brazilian Conservatory of Music and former member of the Orquestra de Cordas Brasileiras/RJ.

The repertoire of the group ‘choro’ – which consists the first typical Brazillian urban music – and essentially own songs and great masters of the genre in their carreers. In the last few years the “Choro” group Carne de Gato made several presentations including: Meetings of Chorinhos and Chorões, Cultural State Circuit of the Sun Rout, Cultural Circuit Banco do Brasil, Winter Festival of Domingos Martins, in addition to participating of all of the festivals of the Festival de Música de Botequim on the hill of the Alagoanos among others.

XIX Century Brazilian Classical Music – FAMES (BRAZILIAN INSTRUMENTAL)

The group consists of flute, guitar, cello and mandolin (teachers from the Music College of Espírito Santo). The Concert Music of Imperial Brazil ( Espírito Santo Music College) talks about the cultural legacy of the reign of Peter II, including the legacy of the dynasty Bourbon. Directly linked to the musical tradition and the legacy Brazil-France that endures since at least from the first Reign.

They perform songs from Joaquim Callado (Brazilian flutist and composer born in Rio de Janeiro, then capital of the Empire, the most popular musician in Imperial Rio de Janeiro, Matheus André, Student of the Bruxelas Conservatory in 1844, and three years after he was awarded for his skills with the flute. Was hired, along other notable artists of the time, by Imperor D.Pedro II to the Palace Quinta da Boa Vista, among others as important as João Pernanbuco, Henrique Alvez de Mesquita and the famous Villa Lobos. A true stroll in the classical music of Imperial Brazil.

J3
(HIP HOP)

http://www.myspace.com/rapperj3

Besides being a self-taught musician, this rhymer who started playing at church by the age of 15, has already been a guitarist of a rock band, lived in NY and was part of a samba school in his old neighborhood (Vila Rubim).

Rapper J3’s main characteristic is his sound, a fusion of reggae and hiphop, passing through a melting pot of influences ranging from bossa nova to soul music and electronic music. The forceful and positive speech is remarkable. With over 10 years of road experience, J3 has presented his music in the main capitals of the country and opened concerts for various national Rap and Reggae artists such as Racionais MC’s, Marcelo D2m Gabriel o Pensador, MV Bill, MR. Catra, Negra Li, B.Negão, Black Alien, Rappin’ Hood, Kamau, MC Marechal, Ponto de Equilíbrio, Ras Bernardo, Digital Dubs , Adão Negro, Cidade Negra, and even the North American rapper Já Rule, on his last trip to Brazil in 2008. With two solo albums released, songs on the soundtrack of videogames (EA Games), participations in compilations of wide circulation( Som Livre), such as FIFA STREET 2 (Playstation2 / Xbox), CALDEIRÃO DO HUCK HIP HOP NACIONAL (CD), COAST TO COAST Vol. 19 (Mixtape USA) and starring in TV commercials, J3 also presented radio programs ( Soda Black and Capixaba.com) in an FM in Espírito Santo for two years.

Ácqua—Enki Cia of Dance
(Dance)

The sea, as the primordial cradle, brings in its plasticity and rippling effect, water – this element that crystallizes as a mirror flooded with images and dreams, spectrums and visions. As we can see through this watery world, which symbolizes the unconscious of humanity, promoting a constellation of significances that inspired the design of contemporary dance performance ‘ ACQUA’ , the scenes invite you to dive into the depths of symbolism, bringing forth creatures and myths of Creation, fruit of the collective imagination. The research seeks to reflect on our origins and its contemporary relations with the sense of water and life in the XXI century.

Besides the solo presentation of the researcher and choreographer Paulo Fernandes, we will have a show of costumes from the spectacles Cosmognos, ACQUA and Simbolein and photographs of the spectacle Acqua, whose images are rich in African-Brazilian symbolism.


Cia Taruiras Mutantes
(Theatre)

Spectacle O Estranho Cavaleiro

Videos: http://www.youtube.com/watch?v=z2P4guj1i5I

Blog: http://taruirasmutantes.blogspot.com/

Rarely Legal Personal Marketing

4 Apr

Hiring? Head Hunting?

Hold On! Stop Here! Hit Here!

Leave me an idea of what I can do for you,

maybe I can sell me and my ideas to you then…

Alpha Inventions Ranking

Strobo – bei SuKuLTuR kaufen

20 Feb

Etwas überrascht fand ich auf der Homepage des SuKuLTuR-Verlages das Werbebanner, in dem der Kauf von Airens  „Strobo“ beworben wird.

Die Erstauflage von 300 Exemplaren (updated –>1000 Exemplare – danke an den Verlag SuKuLTuR für die Information) soll vergriffen sein und für den Herbst hat der Verlag der Plagiatorin eine Taschenbuchausgabe von „Strobo“ angekündigt.

Dass Strobo nun noch über den kleinen Berliner Verlag SuKuLTuR zu beziehen sein könnte, hat mich sofort zu einer Bestell-E-Mail veranlasst, denn ich möchte gern das allseits zitierte Originalwerk in die Finger bekommen, aber ich möchte nicht dem selben Verlag dafür Geld bezahlen, der diese ganze ungeheuerliche Kampagne bereits auf allen Kanälen und über das Maß der Dinge hinaus rumposaunt und ausschlachtet.

Bei der Gelegenheit der Bestellung fügte ich aus ebendiesem aktuellem Anlass auch die Bitte um eine Stellungnahme hinzu…

Mit Spannung harre ich der Dinge und hoffe auf eine Stellungnahme seitens des Verlages.

hier der Abdruck der Mail an den Verlag SuKuLTuR…

Das Angebot auf der Homepage indiziert, man kann Strobo bei ihnen in der Ausgabe des SuKulTuR-Verlags erwerben?
Also gibt es einen Nachdruck der Erstausgabe (Auflage 300)???

Falls eine Bestellung per Mail möglich ist, möchte ich hiermit ein Exemplar bestellen.

Bitte senden Sie es mir per Rechnung zu oder teilen Sie mir mit, welchen Betrag ich dafür an welchen Zahlungsempfänger überweisen soll, um die Bestellung per Vorkasse durchzuführen.

Darüber hinaus interessiere ich mich aus literaturwissenschaftlichem und pädagogischem Interesse sehr für den gesamten Kontext Plagiat und Hegemann…

mich hat erstaunt, dass der Ullstein-Verlag sich die Rechte nun gekauft hat und dass ihr Verlag sich so „passiv“ verhalten hat bzw. so schnell eine Einigung gefunden wird, die wie ein „Vergleich“ wirkt, man könnte zugespitzt sagen, dass der große Verlag den kleinen Verlag durch Geld (durch einen Anteil am Kuchen) zum Schweigen gebracht hat.

Haben Sie die Möglichkeit und die Zeit, zu diesem Aspekt eine Stellungnahme abzugeben? Ich würde mich sehr darüber freuen.

Herzliche Grüße,

Steffen Dittmar

Und keine zwei Stunden später kam schon die Antwort vom SuKuLTuR-Verlag
Das ging wirklich schnell, brachte aber nur die erwartete Information:

Antwort-Mail des SuKuLTuR_Verlags, in der man mir mitteilte, dass

Die Erstauflage 1000 Exemplare betrug und dass man des Weiteren keine Fragen zum Thema benatworten könneMfG

Diese Antwort habe ich also wie gesagt erwartet, denn ich hatte schon gelesen, dass SuKuLTuR im Vertrag mit Ullstein sich dazu verpflichtet hat, keine Stellungnahmen zum Thema abzugeben und auch nicht seitens des Autoren Airen auf weitere Anlehnungen und Leihgaben im Strobo-Text durch Helene Hegemann hinzuweisen…
Dies habe ich dann auch in der Rückantwort mitsamt der erneuten Bestellungs-Bestätigung zum Ausdruck gebracht:

Nun bleibt abschließend nur nochmal und trotzdem die wiederholte Empfehlung, Strobo noch bei SuKuLTuR zu kaufen, solange es noch geht, und nicht später dann zum Ullstein Verlag gehen zu müssen, um Zugriff auf das Original zu erhalten!

Nachtrag: Pädagogisch-Didaktische Anmerkungen und Ausblicke

Eventuell veröffentliche ich noch meine kommentierte Linkliste zu den Ereignissen rund um den Plagiats-Fall Axolotl-Roadkill

Das ganze Thema ist ein prima Berispiel für den Aspekt Markt und Wirtschaft als Triebfedern der Literatur und ermöglicht tiefe Einblicke zu  dem Einfluss der Verlage (auf Buchmarkt, Leser, Autoren) sowie die strategischen Vorgehensweisen großer Verlage an den Grenzen der Etikette.

Es eignet sich ebenso und ebendeshalb auch wunderbar als zeitgenössisches Beispiel von Literaturvermarktung in Verbindung mit dem Thema Plagiate – und als solches wird das Thema auch sehr bald didaktisch durchforstet sein und in Gymnasien unterrichtet werden.

Lui Costa Band – Newcomer News – upcoming 2010

5 Dez

See and hear a new band from their first releases and watch their steps on the road to their audience and fame.

Lui Costa is an ambitious guitar player from Darmstadt (Hessen).
His name results from his mediterran roots and his origin is Palermo (Sicilia – Italy)

Lui´s guitar playing is easy flowing jazz in a unique style.
The tunes composed by Lui himself bring a floating feeling to the listeners ear and grabs it.

The virtuos technic results from his
experience as Solo guitarist player in former bands and formations, and it´s easy to understand that he has a quick fingerplay as most of the former projects  had been located in the metal or hardcore area!


But there´s more to Lui´s music than pure technique, the bright, sunny and groovy pieces more imply Lui Costa`s mediterran roots than his past as a guitar metalhead.

After working years in educational contexts and making music all the time Lui found out that he had something own to say with his instrument and he began to explore his musical soul.

The promising outcome of this timeless sessions of improvisation and contemplation can be heard on the CD „Due Settimane“ which contains 10 self arranged & home recorded songs of Lui Costa music.

Soon it urged Lui to give his music more life, and that meant two things:

– Find two other musicians to play Lui Costa music as a Trio
– go out and play live!

The Lui Costa Band has now just being founded, as with Peer Andre‘ Mönch (Drums) and Marcus Müller (Bass) he now found two great companions who support the the project and who uplift it to a new level.

The second step is to be taken soon and all interested musicfans should bookmark the following event:

The Lui Costa Band-Release-Gig
January 31 st 2010
Location: Nachtleben in Frankfurt
(a great location with a long reputation!!!)

Come to Frankfurt and be part of the very first appearance of that group!

Click this link to see more details to the Event…

Of course you want to know how Lui Costa music sounds like and may be too nervous to wait till 2010! In this case you get the exclusive chance to prelisten a song here and now!


KLICKT AUF DIESEN LINK ZUM HÖREN!
>>>            il gatto – Lui Costa                 <<<

Il Gatto“ , the really first track Lui Costa recorded with his new bandmates Peer Andre‘ Mönch (Drums) and Marcus Müller (Bass)

So now enjoy listening to a really fresh and new music and come to the release gig in Frankfurt!

If you ask yourself what Lui is doing right now? Here you can see… He is rehearsing for the gigs of course!

Bands jetzt gesucht für Festivals 2010 (Updated February 2010!!!)

14 Nov

ES GIBT EINEN NEUEN BEITRAG ZU DATES UND BANDBEWERBUNGEN IN 2011 !!!

https://cultureagency.wordpress.com/2010/11/16/bands-gesucht-fur-festivals-2011-newcomer-und-alte-hasen-bewerben-sich-jetzt/

 

Bands gesucht – Jetzt für Festivals 2010 bewerben

Großen Dank für die Info der folgenden Events und Dates
die Info habe ich via http://blogs.myspace.com/kiezhamburg

Für ähnliche Listen und Infos bin ich jederzeit offen und teile diese mit der Community weiter… get & share!!!

AKTUALISIERT: MANCHE DEADLINES RUM!

BALD SIND WIEDER ETLICHE DEADLINES,
und zwar ENDE DEZEMBER!!!

Quasi alles Cognac, also Rum!

so zum Beispiel wie auch zwei Events aus meiner nordhessischen Region:
zum einen das Musikschutzgebiet (siehe unten)
und zum anderen der Hessentag2010 in Stadtallendorf

für beide, wie auch einige weitere Events wird es nun also höchste Eisenbahn, wenn ihr bei den Festivals am Zug sein wollt!

HIER ERSTMAL EIN PAAR NEUE EINTRÄGE
Die aktuellsten habe ich im Februar erst eingefügt sogar (also wer bis hier durchgelesen hat findet vllt ja doch noch ein Korn im Heuhaufen)

die Bewebrungsphase für das 4. BMB-Festival wurde gestartet.
Infos erhaltet ihr in unserem Forum:
http://www.mambodancer.de/vb/showthread.php?t=8903

WIEDERUM VOM HAMBURKERKIEZ BLOG AUF MYSPACE!!!
http://blogs.myspace.com/kiezhamburg

big THX 4 Recherche…

Bühne des Mauerwerks – Gesucht werden vor allem Rockbands: www.yourchance.de/casting/GZSZ-Band-Casting
www.rock-im-moor.de
-Bandbewerbungen ab sofort möglich!

Rock in Caputh 14.05. – 15.05.2010 – Bandvorschläge ab sofort erwünscht www.rockincaputh.de

Beller Open Air 2010 – Bands bewerben sich hier: www.batze.de

Als Künstler beim Waltroper Parkfest auftreten? Hier bewerben: www.waltroper-parkfest.de

Zivilcourage Festival 19.06.2010 – Bandausschreibung :www.myspace.com/zivilcourage

Summer Safari – Für die nächste Safari suchen wir nach neuen Bands aus allen coolen 60s Stilen www.summer-safari.de

Fährmannsfest Hannover Lokale Bandbewerbung bis 31.12. http://url4.eu/nX23

lunatic Festival Opener für das lunatic Festival 2010 gesucht! Bewerbt euch jetzt! http://lnk.ms/34Xp0
Black Way Open Air: Das Bewerbungsformular für 2010 ist freigeschaltet!Wir freuen uns auf eure Bandbewerbungen! www.bwoa.de

DESWEITEREN (ältere Einträge):

Move Your Ass Festival 2010 – BEWERBUNGSPHASE FÜR 2010 GESTARTET! http://www.myspace.com/moveyourassfestival
Ackerfestival 17.-18.09.2010 – Ab dem 01.12.2009 nehmen wir wieder Bandbewerbungen entgegen! http://www.ackerfestival.de
EMERGENZA Festival Hamburg – Die Bewerbungsphase für 2010 läuft! http://www.emergenzafestival.de
Bandcontest zum Open Flair 2010 http://www.open-flair.de bis 30.11.
OpenAir St.Gallen – Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 27. Januar 2010 http://blog.openairsg.ch
OXMOXHH: HAMBURG BANDCONTEST 2010: JETZT BEWERBEN!!! Infos unter: http://www.oxmoxhh.de
Bewerbt Euch jetzt! | Hessen Rockt: http://url4.eu/illr
Popakademie sucht Newcomer Bands http://www.popakademie.de bis 30.11
Musikschutzgebiet Festival – Neuigkeiten für Bands: http://twiturl.de/Bewerbungszeitraum2010 ++ 2010 dabei sein
EarwormFestival Wer soll/will 2010 spielen? Twittert und Facebookt uns an: http://twitter.com/EarwormFestival
Bandwettbewerb FMG – Flying Memories 1: http://url4.eu/iCDx
BandWettbewerb von AudioMagnet: http://url4.eu/iCDw
De:Bug Musik » Casting für Deutschlands erste iPhone-Band: http://url4.eu/iCDY
Blast Of Eternity » Nachrichtenarchiv » Eure Bandbewerbung für …: http://url4.eu/iCDW
Hannover. Konzertreihe mit dem Titel „Youthful Rock Hannover“ sucht Bands http://rockszene.de/kaz/auftritte.html
Seeed-Frontmann sucht Band für Solo Projekt http://www.dellee.de
MusicStorm 2010! Bands können sich noch bis 30.11. bewerben! Stormarner Musik-Contest http://www.musicstorm-contest.de
Start! Südbadens größter Bandwettbewerb für Schüler- und Jugendbands: http://www.badenova-msc.de Festival Auftritt +Tonstudio Aufnahme gewinnen!